Poledance

(eng. „pole“ – Stange, Mast)


Pole Dance (eng. „pole“ – Stange, Mast) ist perfekt für alle, die Kraft aufbauen und beweglicher werden wollen. Die Kombination aus Hebe- und Schwungbewegungen mit der richtigen Haltung und Körperspannung halten nicht nur super fit, sondern schulen zudem noch die eigene Koordination und Beweglichkeit.

Kraft – beim Pole Dancing werden nahezu alle Muskeln im Körper beansprucht - besonders Schultern, Arme, Brust- und Bauchmuskeln. Dadurch kann sich Deine Haltung verbessern, Deine Körperkraft erhöhen und dein Bauch flacher werden.

Beweglichkeit – viel Bewegungen vor und an der Stange sind extrem wichtig beim Pole Dance. Die Folge: Körperspannung, Haltung und Flexibilität werden geschult ähnlich wie bei Yoga oder Pilates.

Koordination – verschiedene Choreografien und Bewegungsabläufe fördern das eigene Koordinationsvermögen und Rythmusgefühl. Lerne Deinen Körper neu kennen und bewege dich leichter, gezielter und eleganter.


Zahle einmalig und erhalte ein 8-wöchiges Pole-Dance-Training inkl. freier Trainingszeit in unserem Gym.